Udvartana

(Sanskrit: उद्वर्तन udvartana) zersprengend; n. das Auspringen; die Einreibung.

Udvartana ist eine dynamische, stoffwechselanregende trockene Massage mit pulverisierten Kräutern. Die Basis bildet eine Mischung aus Kichererbsen- und geröstetem Gerstenmehl. Die restlichen Kräuter werden auf die einzelne Konstitution abgestimmt.
Bei innerer Hitze werden kühlende Kräuter beigemischt. Udvartana dient zur Entgiftung wirkt wie ein sanftes Peeling wodurch die Haut geschmeidig wird. Empfehlenswert bei Übergewicht, Hautunreinheiten bzw. als Kurbehandlung. Genauso wie die Garshan ist dies eine anregende Massage.


Diesen Beitrag teilen:

  • Reduktion von Fettgewebe
  • reinigt und strafft das Gewebe
  • Verbesserung des Hautbildes (samtig, weich)
  • fördert die Durchblutung
  • wirkt entschlackend und entgiftend
  • zur Cellulite-Behandlung
  • G A N Z K Ö R P E R B E H A N D L U N G
  • Dauer: 50 Minuten
  • Preis: EUR 65,00
  • Termin vereinbaren
  • Kontaktformular
  • Judit Jyothi Hochbaum, Tel.: +43 676 427 6228
image
image
image
Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass alternative Behandlungsmethoden ausschließlich der Aktivierung von Selbstheilungskräften dienen.
Sie ersetzen nicht die fachkundige Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt.